Willkommen auf der Website der Gemeinde Ballwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Ballwil

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

Schützenverein Ballwil

Adresse6275 Ballwil
Telefon041 310 62 91
KontaktBuholzer Alois, Präsident
E-Mailbuholzer.moos@bluewin.ch
Vereinsfahne Schützenverein Ballwil

Beschreibung
Der Schützenverein Ballwil stellt sich vor:

Der Schützenverein Ballwil wurde 1876 als Wehrverein Ballwil-Ottenhusen gegründet. In den Anfängen wurde noch in Ottenhusen geschossen. Später erbaute man dann den Schiessstand am heutigen Standort in Ballwil. Im Jahre 2000 wurde, zusammen mit der Fahnenweihe, der Name geändert auf Schützenverein Ballwil.

Hauptaktivität nach Statuten ist die Durchführung der obligatorischen Bundesübung gemäss den Vorschriften des VBS und die Durchführung des Feldschiessens.
Ausserdem führt der Verein jedes Jahr den Jungschützenkurs mit 20 bis 30 Teilnehmern durch.

In Ballwil herrscht, trotz den leider nicht ganz vermeidbaren Emissionen, eine grosse Akzeptanz gegenüber dem Schützenverein. Dies erfährt der SV Ballwil jedes Jahr am Feldschiessen, wenn ihm die Ballwiler Bevölkerung wieder zur weit besten Teilnehmerzahl im Seetal verhilft!
Darüber hinaus ist den Schützen jedoch sehr wichtig, sich im sportlichen Schiessen zu messen. Auch hier erfahren sie die Sympathie der Ballwiler – nehmen doch meistens gegen 200 Schützinnen und Schützen am alle zwei Jahre stattfindenden Vereinsgruppenschiessen teil.
Die Schützen leisten mit dem sportlichen Schiessen einen wertvollen Beitrag zur Verständigung des Einzelnen in der Gemeinschaft. In der Zeit der Vereinsamung vieler Mitbürger gehört der menschliche Kontakt zu den wichtigsten Aufgaben in unserer Gemeinschaft. Schiessen kennt keine Begrenzung von Beruf, Stand oder Geschlecht. Schiessen kennt keine Altersgrenzen – Jungschützen und Veteranen messen sich im gleichen Wettkampf – das kann keine andere Sportart anbieten! Die sprichwörtliche Kameradschaft unter den Schützen hilft, so manche Verbindung herzustellen und damit die Sorgen und Probleme des Alltags zu tragen.

In diesem Sinne sind Sie eingeladen, doch einmal beim Schützenverein hereinzuschauen. Von April bis Ende Juni finden Schiessübungen im Schiessstand am Mittwoch Abend von 18.00 bis 19.00 Uhr statt. Von Oktober bis März finden Schiessübungen im Schiesskeller jeweils am Mittwoch Abend von 19.00 bis 21.00 Uhr statt.

Mitgliedschaft
Aktivmitglieder (ab 20 Jahren)
Passivmitglieder
Jungschützen (von 17 bis 20 Jahre)
Jugendliche (von 10 bis 16 Jahre)
Ehrenmitglieder
Gönner-Ehrenmitglieder

Mitgliederbeiträge
Passivmitglieder Fr. 10.- pro Jahr

Lokalität
Schiessstand Mettenwil, Schiesskeller (Untergeschoss neue Turnhalle)

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF