Besondere Sammeltermine

Was? Wann? Wo?

Regelmässige Abfuhr

Altpapiersammlung

Das Altpapier ist gebündelt und gut verschnürt an den Sammeltagen bis spätestens 07.30 Uhr am Strassenrand bereitzustellen. Karton wird am gleichen Sammeltag, aber mit separater Abfuhr abgeholt.

  • Etiketten, Papiertragtaschen, Verpackungen, verschmutztes Papier und Karton gehören nicht ins Altpapier.
  • Zeitungen in Papier- oder Plastiksäcken werden nicht mitgenommen
  • Nicht sauber sortiertes Papier wird nicht mitgenommen


Das Altpapier wird von Schulen und Vereinen der Gemeinde Ballwil gesammelt und von der Leisibach Entsorgung AG, Hochdorf, mitgenommen.

Wer wann sammelt, können Sie direkt unter dem Sammeldatum erfahren.

Termine siehe unten.

Kontakt

Abteilung Infrastruktur, Tel. 041 449 55 30

infrastruktur@ballwil.ch

Abfallarten

Das wird gesammelt:
Altpapier
Karton

Christbaumabfuhr

Christbäume werden mit einer Spezialabfuhr im Januar gratis entsorgt.

Wichtig: Christbaumschmuck sauber entfernen!

Termin siehe unten.

Kontakt

Abteilung Infrastruktur, Tel. 041 449 55 30

infrastruktur@ballwil.ch

Abfallarten

Das wird gesammelt:
Christbäume

Grüngutabfuhr

Was wird mitgenommen?
Laub, Rasenschnitt, Rüstabfälle aus der Küche (OHNE Flüssigkeit), Kaffeesatz, Holzasche, Schnittblumen (OHNE Dornen), Kleintiermist (OHNE Hundekot und Katzenstreu).
Grobes Grüngut muss zuerst geschreddert werden (siehe Häckseldienst)!

Wie wird das Material mitgenommen?
Das Material muss in einem Container bereitgestellt werden, der mit einem elektronischen Wiege-Chip ausgerüstet ist. Bei der Abfuhr wird mit Hilfe dieses Chips das Gewicht des entsorgten Grünguts für die Rechnungsstellung registriert.

Die Container und Wiege-Chips können mit dem Bestellblatt für Grüngutcontainer/Wiege-Chip bei der Leisibach Entsorgung AG, Hochdorf, Tel. 041 914 24 24, info@leisibach-entsorgung.ch, bestellt werden.

Gebühren
Gewichtsgebühr: Fr. 0.30/kg

Tipps
Kompostberatung finden Sie unter: www.kompostberatung.ch
Speiseresten gehören in den Haushaltkehricht.

Termine siehe unten.

Kontakt

Abteilung Infrastruktur, Tel. 041 449 55 30

infrastruktur@ballwil.ch

Abfallarten

Das wird gesammelt:
Grüngut

Hauskehricht

Die Kehrichtabfuhr erfolgt jeden Donnerstag, Bereitstellung Kehricht ab 07.00 Uhr. Die Aussentouren werden am zweiten und vierten Donnerstag oder nur am vierten Donnerstag bedient. Diese Haushalte sind direkt informiert.

Der Kehricht wird nur mitgenommen, wenn die Abfallsäcke mit der offiziellen Gebührenmarken des Gemeindeverbandes für Abfallentsorgung Luzern-Landschaft (GALL) versehen sind oder wenn der Kehricht gewogen wird der Container mit Wägechip ausgerüstet ist. Container ohne Wägechip werden nur mit Gebührensäcken geleert.


Wie viele Gebührenmarken braucht ein Sack:

  • 17-Liter-Sack, 1/2 Marke
  • 35-Liter-Sack, 1 Marke
  • 60-Liter-Sack, 2 Marken
  • 110-Liter-Sack, 3 Marken


Sperrgut (bis 1.50 m) ist ebenfalls mit Gebührenmarken zu versehen und wird zusammen mit dem Hauskehricht entsorgt.

Die Gebührenmarken können sie in Ballwil an folgenden Orten beziehen:

  • Volg Ballwil, Dorfstrasse 19

 

Für die Kehrichtabfuhr ist die Leisibach Entsorgung AG, Hochdorf,
Tel. 041 914 24 24, info@leisibach-entsorgung.ch, zuständig.

Abfuhr jeden Donnerstag (ab 07.00 Uhr) im Gebiet: Dorf, Weierhaus, Schönfeld, Flurhöhe, Mettenwilhöhe, Mettenwil, Gerligen bis Berghalde.

Aussentouren:
Zweiter und vierter Donnerstag oder nur vierter Donnerstag im Monat. Die betroffenen Haushalte wurden direkt informiert.

Bitte beachten Sie die Ausnahmen an Feiertagen. Die Verschiebungen entnehmen Sie dem Entsorgungskalender.

Kontakt

Abteilung Infrastruktur, Tel. 041 449 55 30

infrastruktur@ballwil.ch

Abfallarten

Das wird gesammelt:
Hauskehricht
Sperrgut, brennbar

Häckseldienst

Sträucher und Baumschnitt (bis maximal 4 cm Durchmesser) können Sie durch unseren Häckseldienst an unten ersichtlichen Daten häckseln lassen.

Es werden nicht gehäckselt:
Laub, Heckenschnitt, Dornen, Gartenabfälle, Bodenabdecker

Bitte die Äste sauber aufgehäuft und die Enden in gleicher Richtung deponieren. Das Häckselgut muss trocken sein (bitte zudecken) und ohne Schnüre, Drähte und Wurzelballen bereitgelegt werden. Das Häckselgut wird nicht mitgenommen (allenfalls kann es über die vorstehend beschriebene Grüngutabfuhr entsorgt werden).

Idealerweise kann eine genügend grosse Plane, Blache oder ein Plastik bereitgestellt werden, damit das Häckselgut darauf deponiert werden kann. Das Häckselgut kann aufgrund des starken Ausstosses des Hackers nicht direkt in Säcke abgefüllt werden.

Anmeldeschluss ist jeweils der Freitag vor dem Häckseltag um 16.00 Uhr.

Das Anmeldeformular finden Sie in unserem Online-Schalter.

Termine siehe unten.

Kontakt

Abteilung Infrastruktur, Tel. 041 449 55 30

infrastruktur@ballwil.ch

Abfallarten

Das wird gesammelt:
Sträucher und Baumschnitt

Kartonsammlung

Karton ist sauber gebündelt und verschnürt der Kartonsammlung zuzuführen. Stellen Sie die Kartonbündel am Sammeltag vor 07.30 Uhr bereit. Altpapier wird an den gleichen Sammeltagen, aber mit separater Abfuhr abgeholt. Der Karton wird von der Schule und Vereinen aus Ballwil gesammelt.

Wer wann sammelt können sie direkt unter dem Sammeldatum erfahren.

  • Unsauber sortierter Karton wird nicht mitgenommen.


Für die Kartonabfuhr ist die Leisibach Entsorgung AG, Hochdorf Tel. 041 914 24 24, info@leisibach-entsorgung.ch zuständig.

Termin siehe unten.

Kontakt

Abteilung Infrastruktur, Tel. 041 449 55 30

infrastruktur@ballwil.ch

Abfallarten

Das wird gesammelt:
Altpapier
Karton