Wie ist Ballwil organisiert

Gemeinderat

Die Organisation der Gemeinde Ballwil richtet sich nach dem Kantonalen Gemeindegesetz und der Gemeindeordnung.
Die Stimmberechtigten bilden das oberste Organ. Der Gemeinderat ist die Exekutivbehörde und wird alle vier Jahre von den Stimmberechtigten an der Urne gewählt.

Der Gemeinderat ist verantwortlich für die Erfüllung aller Aufgaben der Gemeinde. Er besteht aus dem Präsidenten und vier weiteren Mitgliedern, welche den Ressort Bildung, Finanzen, Infrastruktur und Soziales vorstehen. Der Gemeinderat ist das zentrale Führungsorgan und trägt in diesem Rahmen die Gesamtverantwortung für die Gemeinde. Er führt die Gemeinde und die einzelnen Ressorts vor allem in strategischer Hinsicht. Die operative Aufgabenerledigung wird durch die Verwaltung vorgenommen, wobei zwischen Gemeinderat und Verwaltung ein enger Austausch erfolgt.

Die personelle Zusammensetzung des Gemeinderates finden Sie in der Rubrik Kommissionen.

Gemeinderat Ballwil mit Gemeindeschreiberin
Gemeinderat Ballwil (v.l.n.r. Mario Inderbitzin (Gemeindeschreiber), Petra Jenni, Roger Mathis, Benno Büeler, Toni Kaufmann, Joe Schnider