Zugehörige Objekte

Bezeichnung Wert
Selbstfinanzierungsgrad in % 51,30 %
Selbstfinanzierungsanteil in % 8,80 %
Kapitaldienstanteil in % 7,30 %
Bruttoverschuldungsanteil 56,10 %
Nettoschuld pro Einwohner in Fr. -6'325.00
Steuerkraft in Fr. 1'581.00
Bezeichnung Wert
Selbstfinanzierungsgrad in % 205,30 %
Selbstfinanzierungsanteil in % 3,90 %
Gewichteter Nettoverschuldungsquotient -275,00 %
Kapitaldienstanteil in % 8,80 %
Bruttoverschuldungsanteil 54,60 %
Nettoschuld pro Einwohner in Fr. -6'739.00
Steuerkraft in Fr. 1'407.00
Bezeichnung Wert
Selbstfinanzierungsgrad in % 41,46 %
Selbstfinanzierungsanteil in % 3,51 %
Zinsbelastungsanteil in % -10,69 %
Zinsbelastungsanteil II in % -19,88 %
Kapitaldienstanteil in % -6,36 %
Verschuldungsgrad in % 5,04 %
Nettoschuld pro Einwohner in Fr. 117.00
Steuerkraft in Fr. 1'391.00
Bezeichnung Wert
Selbstfinanzierungsgrad in % 314,59 %
Selbstfinanzierungsanteil in % 12,32 %
Zinsbelastungsanteil in % -8,93 %
Zinsbelastungsanteil II in % -18,82 %
Kapitaldienstanteil in % -5,11 %
Verschuldungsgrad in % -4,75 %
Nettoschuld pro Einwohner in Fr. -101.00
Steuerkraft in Fr. 1'331.00

Definitionen

Selbstfinanzierungsgrad
Selbstfinanzierung in Prozenten der Nettoinvestitionen ohne Passivierungen.
Selbstfinanzierungsanteil
Selbstfinanzierung in Prozenten des konsolidierten laufenden Ertrages. Die Kennzahl zeigt, welcher Anteil des gesamten Ertrages geldwirksam für die Finanzierung von Investitionen und / oder zur Rückzahlung von Darlehen verwendet werden kann.
Gewichteter Nettoverschuldungsquotient
Anteil an Fiskalertrag, der erforderlich wäre um die Nettoschuld abzutragen.
Zinsbelastungsanteil
Passivzinsen, abzüglich Nettovermögenserträge, in Prozenten des Ertrages der Laufenden Rechnung.
Zinsbelastungsanteil II
Nettozinsaufwand in Prozenten des Ertrages der Gemeindesteuern zuzüglich Ressourcen- und Lastenausgleich bzw. abzüglich horizontalen Finanzausgleich. Die Kennzahl drückt aus, welcher Anteil des Ertrags der Gemeindesteuern zuzüglich Ressourcen- und Lastenausgleich beziehungsweise abzüglich horizontaler Finanzausgleich zur Begleichung der Nettozinsen verwendet wird.
Kapitaldienstanteil
Passivzinsen, zuzüglich ordentliche Abschreibungen, abzüglich Nettovermögenserträge in Prozenten des Ertrages der Laufenden Rechnung.
Verschuldungsgrad
Saldo zwischen Fremdkapital und Finanzvermögen in Prozenten des Ertrages der Gemeindesteuern zuzüglich Ressourcenausgleich bzw. abzüglich horizontaler Finanzausgleich. Die Kennzahl zeigt das Verhältnis der Nettoschuld zum Ertrag der Gemeindesteuern zuzüglich Ressourcen- und Lastenausgleich bzw. abzüglich horizontaler Finanzausgleich.
Bruttoverschuldungsanteil
Verhältnis der Verschuldung zu erwirtschafteten Erträgen (sollte 200 % nicht übersteigen).
Nettoschuld pro Einwohner
Saldo zwischen Fremdkapital und Finanzvermögen pro Einwohner (Pro-Kopf-Verschuldung). Die Kennzahl zeigt die pro Einwohner lastende Nettoschuld. Eine negative Zahl bedeutet, dass die Gemeinde keine Schuld sondern ein Nettovermögen pro Einwohner aufweist.
Bilanzfehlbetrag
Durch Eigenkapital nicht abgedeckte, aktivierte Aufwandüberschüsse der Laufenden Rechnung.
Steuerkraft
Nettosteuerertrag pro Einwohner, umgerechnet auf eine Steuereinheit.